Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können.

Vortragsreihe mit Professor
Dr. med. René Zellweger

Konsiliararzt Unfallchirurgie im Center da Sanadad

Professor René Zellweger lebt und arbeitet seit bald 17 Jahren in Perth, Australien. Er ist Unfallchirurg am Royal Perth Hospital, Professor an der University of Western Australia, habilitiert an der Universität Zürich, und hat während Jahren an der Michigan State University und Brown University in Amerika geforscht.

Professor Zellweger hat zahlreiche Einsätze in Katastrophengebieten gemacht, u.a. im Bürgerkrieg im Sudan, beim Tsunami in Banda Aceh, beim Erdbeben in Kobe (Japan) und während zwei Jahren in Südafrika und mit dem IKRK gearbeitet.

In der Schweiz hat er viele Jahre im Militär als Oberstleutnant gedient, unter anderem im Hochgebirgskurs im Engadin.

Weiterhin ist er auch in weltweiten Hilfsprojekten tätig (Sri Lanka, Kambodscha, Afrika) und unterstützt die lokalen indigenen Gemeinschaften mit Einsätzen in Alice Springs.

  • 31.01.2020 Leben als Unfallchirurg Teil 2 
    um 19.30 Uhr
  • 07.02.2020 Medizin in Katastrophengebieten 
    um 19.30 Uhr
  • 28.02.2020 Einsame Entscheidung als Chirurg 
    um 19.30 Uhr
  • 06.03.2020 Medizin im Wandel 
    um 19.30 Uhr
  • 09.04.2020 Herausforderung Mount Everest
    (Eine besondere Freundschaft zwischen dem Mt Everest Besteiger Jann Rageth und dem Unfallchirurgen Professor René Zellweger)

    um 19.00 Uhr mit anschliessendem Apéro